Ehrenamtliche Café-HelferInnen und Reparatur-ExperteInnen gesucht!

Du bist handwerklich geschickt und hast Lust,
dein Wissen weiter zu geben? Oder möchtest einfach im Café helfen?
Du bist ExpertIn für Näh- oder Computerarbeiten, Reparaturen von Fahrrädern und Alltagsgegenständen oder ausgebildete Elektrofachkraft?
Du hast Zeit und Lust, dich ehrenamtlich zu engagieren
und willst Menschen mit deinen Fähigkeiten helfen?
Dann mach mit beim Repair-Café in der Lange Str. 65 in Hagen.
Hier veranstalten wir einen Reparatur-Treff, wo Menschen ihre kaputten Alltagsgegenstände mitbringen können und Hilfe beim Reparieren erhalten. In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, wird gemeinsam repariert und Wissen geteilt.
Weitere Auskünfte und Informationen unter 0173/9333178 und facebook.com/GruenerSternWehringhausen/
www.wiederherstellbar.de
Wir freuen uns auf dich!
Das Team der Wiederherstellbar

1. Geburtstag des Repair-Cafés

Ein toller Nachmittag war das gestern bei uns im Repair-Café. Alt und jung haben uns zum Geburtstag gratuliert und mit uns gefeiert. Insgesamt wurde insbesondere durch die Live-Musik eine wohlige Atmosphäre geschaffen, in der wir uns mit Heißgetränk und guten Gesprächen super wohl gefühlt haben. Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer*innen und an die Musiker. Wir sind froh darüber, dass wir ein Projekt in Wehringhausen schaffen konnten, welches so viele verschiedene Personen zusammenführt und wünschen uns, dass dies nicht der letzte Geburtstag gewesen ist, den wir alle gemeinsam feiern konnten. Einen schönen Restsonntag noch!
Ps: Ab 15 Uhr ist wie immer normaler Cafébetrieb bei uns, kommt vorbei, es gibt noch eine Menge Reste von Kuchen und dem Buffet, woran ihr euch bedienen könnt.
Bis bald!

Geburtstagsfeier am 16.12

Nochmas die Erinnerung, dass wir am kommenden Samstag, den 16.12., Geburtstag feiern! 🙂 Kommt vorbei, esst Kuchen, trinkt ein Heißgetränk oder lauscht mit uns der Live-Musik.
Dieses mal könnt ihr bei Nils O. & Lenz von Johnson McCloud, sowie einer kleinen acoustic session von Simon & Dennis von Lords of Boom reinhören. Außerdem spielen jeweils Ion und Luisa, die manch einer bereits von uns kennen könnte. Zusätzlich erfreuen wir uns dann noch an Mo’s (Mütze Liedermacher) Cello-Einlagen.
Wie ihr also auch erahnen könnt, haben wir für die passende Geburtstagsuntermalung gesorgt, wir freuen uns also sehr mit euch zu feiern 🙂 Wir sehen uns am Samstag!

Unsere neuen Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag von 16:00 – 19:00 Uhr

Sonntag ist in der Sommerzeit nicht besetzt

An allen Tagen:

  • Sozialer Treffpunkt
  • Kaffee & Tee
  • Beratungsmöglichkeiten (keine Reparaturannahme)

Generell gilt: Schaut rein wenn das Schild “geöffnet” an der Tür hängt

Reparatur- & Workshop-Termine
Jeden 1. Samstag im Monat: Kleinelektrogeräte-Reparaturtreff ab 15:00 Uhr
Jeden 3. Samstag im Monat: Fahrradreparatur-Treff ab 16:00 Uhr
Jeden 4. Samstag im Monat: Computerreparatur-Treff ab 15:00 Uhr

 

Wir suchen einen kleinen (Einbau-) Kühlschrank

Hat zufällig jemand von euch einen kleinen (Einbau-)Kühlschrank abzugeben? Wir haben einen ziemlichen Stromfresser, dessen Tür wir auch leider nicht repariert bekommen (Trotz Repair-Café, das mag schon etwas heißen ;D).

Also: Wenn uns jemand helfen kann, ob Einbau- oder nicht, aber klein sollte er schon sein dann würden wir uns unglaublich darüber freuen!

Vielen lieben Dank im Voraus! 🙂
Euer Repair-Café Team.

Tag der offenen Hinterhöfe im Repair-Café 2017

Für uns waren die offenen Hinterhöfe, ein super schöner Tag mit vielen tollen Menschen. Über Ion, der als Sänger an dem Tag gestartet hat, bis zum Hoftrödel, Jonglage, Josh von den Blackbirds, Mütze Liedermacher und leckerem Kuchen und Grillgut war das Programm unseres Tages sehr gut gefüllt. Wir hatten Kontakt zu vielen netten Personen und freuen uns über die positiven Rückmeldungen. Wir bedanken uns im dem Zuge auch nochmal bei allen Helfer*innen, Musikern, Jongleuren etc., einfach für die Unterstützung, die wir an diesem Tag bekommen haben, ohne euch wäre es lange nicht so toll geworden!

Wir hoffen, dass der nächste Tag der offenen Hinterhöfe mindestens genau so toll wird, dann mit dem Grünen Stern als Ansprechpartner, wir sind gespannt, aber frohen Mutes.

Viele liebe Grüße und danke für alles
Euer Team von der Wiederherstell-Bar

Tausend Dank an das Garagenrockteam!

Wir freuen uns wahnsinnig über die riesige Summe, die für Jona e.V. und unsere Wiederherstell-Bar zusammengekommen ist. Damit haben wir Luft und Planungssicherheit gewonnen. Denn unser Ziel ist es, dass das Repaircafé dauerhaft in Wehringhausen bestehen bleibt. Ganz konkret können wir jetzt die Renovierung beenden und unser Fahrradprojekt für Geflüchtete voranbringen. Auch neue Projekte können wir starten: Herstellung von umweltfreundlichen Reinigungs- und Pflegemitteln, Upcycling alter Dinge, Kreativtreff von und mit geflüchteten Frauen, Kunst- und Musikprojekte und sicherlich noch mehr.
Es war ein toller Tag bei Euch auf dem Garagenhof, bei dem wir viele neue Leute kennengelernt haben (Leute, kommt gerne vorbei und bringt Euch ein).
Nochmal ein ganz großes Dankeschön!
Euer Team von der Wiederherstell-Bar

Die WiederherstellBar beim Garagenrock

Am 20.05. findet der Garagenrock statt, wir sind sehr dankbar dafür, dieses Jahr eine Garage mit Informationen, Beratung, unseren ehrenamtlichen Helfer*innen, viel Freude und einer kleinen Aktion für Kinder befüllen zu können. Kommt unbedingt vorbei und trinkt ein Bierchen, esst etwas leckeres oder lauscht den guten Bands, wir freuen uns sehr auf diesen Tag, das wird ein wunderbares Fest! 🙂 Zudem ist es uns eine unglaubliche Ehre den diesjährigen Erlös mit JONA e.V. teilen zu dürfen. Bis dahin, macht’s gut!  

Weitere Infos zur Veranstaltung finder ihr –>hier<–


Achtung!

Da wir vom Radteam auch alle beim Garagenrock anwesend sein werden, fällt der Reparier-Termin im RepairCafe aus!

Dritter Reparaturtag für Kleinelektrogeräte

Heute wurden zum dritten Mal im Repair-Cafe Kleinelektrogeräte repariert.

Fazit: Unsere Erfolgsquote ist leider von 80% heute auf 60% gesunken, leider waren bei einigen Geräten die Netzteile defekt. Da war nichts mehr zu machen. Aber die Menschen waren glücklich zu wissen wo der Fehler lag und da wo die Reparatur gemeinsam funktioniert hat gingen sie hoch erfreut nach Hause.

Die Idee: Fachkräfte prüfen defekte elektronische Geräte und reparieren, wenn es möglich ist, diese gemeinsam mit den Besitzer*innen.

Geprüft wurden u.a. Brotschneider, Mixer, Lampe, Videorecorder, Staubsauger, Lapptop und diverse Küchenmaschinen.
Das Meiste konnte zur Freude aller Beteiligten instand gesetzt werden.
Das Team des Repair-Cafe dankt allen für den tollen Nachmittag!